skip to content

Taunus-Bergprüfung in Presberg bei Rüdesheim


Am 4.-6. September 2009 fand nach der erfolgreichen Wiederbelebung der Läufe zur Deutschen Rundstreckenmeisterschaft/ Bergmeisterschaft (1961-1982) am "Monte Preso" die 25. HMSC Taunus-Bergprüfung jetzt als Gleichmäßigkeitsfahrt statt. Am "Monte Preso" wurde dem Zuschauern MOTORSPORT ZUM ANFASSEN geboten - der Zutritt war frei.

Es starteten 165 gemeldete Fahrzeuge in 6. Klassen und auch der POCG war mit zwei Fahrzeugen dabei. Unter anderem Marcel mit seinem 911 SC sowie Rolf (TargaRolf) und ich (Andreas) mit dem Clubsport 924S. Für uns alle war es das erste Mal, dass wir dort an einer GLP teilnahmen und dafür waren wir doch schon recht erfolgreich. Wenn es auch mit der Gleichmäßigkeit im Vergleich zu den Profis noch nicht so recht geklappt hat, hatten wir den Berg aber doch recht gut im Griff. Walter Röhrl hat dazu mal gesagt "Gleichmäßigkeit langweilt mich" ;-)

Die Stimmung im Fahrerlager war Top und wir konnten uns in den Startpausen mit vielen anderen Hobbykollegen (Ferraristi..u.v.m.) austauschen. Auch neue Mitglieder für den POCG konnte gewonnen werden. Es gab super Fahrzeuge zu sehen, wie z.B. zwei Ford GT 40, einen Mercedes Flügeltürer und viele Youngtimer. Das Starterfeld war sehr gemischt, so gab es neben dem POCG Team auch noch einige weitere Einsteiger, aber auch Profis wie unter anderem Gerhard Berger, dem ehemaligen Beifahrer von Walter Röhrl im Werks-Opel Kadett GTE.

So wie es aussieht, werden wir auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder mit dabei sein und dann wohl auch ein komplettes POCG Fahrerlager mit Zelt einrichten.



 

Powered by Website Baker