skip to content

GTS Scheinwerfer-Kit

Hallo, nachdem ich ja vor ein paar Jahren meine Klappscheinwerfer aus Gewichtsgründen rausgeschmissen und einen schwindligen GTS Satz von PEFA eingebaut habe hat mich das Aussehen der verschraubten Makrolandeckel jetzt doch irgendwie gestört.

Es gibt ja tolle Plexiglas Deckel von Martin Mertens aber mit 160,- Euro war mir das für den Rennwagen doch zuviel Geld, zudem sind die Plexiglasdeckel anfällig für Brüche. Also habe ich mich dran gemacht mir selbst welche zu machen.

Dafür hab ich mir als erstes eine Tiefziehbox gebaut (Anleitung aus dem Internet) und mir als Material PET-G in 1,5mm besorgt (ebay) Als Muster hab ich zwei normale Scheinwerferdeckel aus Blech genommen. Die habe ich bis auf das Metall blank geschliffen, denn das PET hat am Ende um die 150 Grad und da wäre der Lack sicher dran hängen geblieben.

Dann alles vorbereit (vorher Muster drauflegen und Staubsauger einschalten) - Backofen auf 150 Grad vorgeheizt, eingespanntes PET rein, und nach ca. 2 Min. wieder raus, auf die Box gedrückt und abkühlen lassen. Der Unterdruck durch den Staubsauger zieht das Material über das Muster. OK, meiner ersten Versuche sind nicht 100% so das ich mit dem Heißluftföhn noch ein bisschen nacharbeiten musste aber ich denke am Ende ist doch was sehenswertes dabei rausgekommen.

Jetzt noch innen den Rand und den oberen Teil (wie beim Original) mit schwarzem Kunstofflack lackiert - fertig.

Passen am Auto als wäre nie was anderes drauf gewesen.

Powered by Website Baker